Region Battle Süd

11. August 2018

Location

Crossfit Zollhafen, Rheinallee 88, 55120 Mainz

Crossfit Zollhafen

Knapp 50 Athleten kämpften für ihre Teams beim »Region Battle Süd« um den Einzug in die Play-Offs. Es flossen Schweiß und Tränen im Kampf gegen die harten Workouts von Head Coach David Nash. Unser Fotograf Simon von simongrafie.de hat faszinierende Momente eingefroren. Was war das für ein toller Tag mit euch allen! Hier gibt’s die Bilder des Event 1.

Im Event 2 des »Region Battle Süd« war Taktik gefragt. Mit insgesamt vier Wertungen und einer Mischung aus schwerem Gewichtheben und Gymnastics war die richtige Teamaufstellung wichtig für den Erfolg. Unser Fotograf Simon von simongrafie.de hat euch mit knallrotem Kopf und gleich kopfüber eingefangen. Hier gibt’s die Bilder des Event 2.

Das Region Battle Süd ist das zweite von insgesamt vier Events zur Qualifikation für die Play-Offs der Fitness Bundesliga. Bereits an der Elbe bei Crossfit Voluntas sind die Teams zum Region Battle Nord bis an ihr Limit gegangen. Der Sieger im Nord-Entscheid hieß am Ende Crossfit Heidekreis.

Die Teams

Zeitplan

l
8:30 Uhr – 9:45 Uhr

Registrierung

Geschafft! Ihr habt die Anreise hinter euch und könnt nun ab 08:30 Uhr bei uns Einchecken! Die Finale Teammitgliedermeldung und Formalitäten werden bis 09:45 Uhr vorgenommen.

w
10:00 Uhr

Athleten Briefing

Attention please! Headcoach und Competition Director Dave erklärt euch um 10 Uhr beim Briefing worauf es bei den Workouts ankommt, beantwortet eure Fragen – die ihr natürlich nicht habt – und heißt euch herzlichst willkommen.

10:30 Uhr

Warm-Up

Nach dem Lauschen wird sich aufgewärmt. 10:30 Uhr, direkt im Anschluss an das Athlete Briefing, geht es für die ersten Heats direkt zur Warm-Up-Area um geschmeidig in die Region Battles zu starten.

11:00 Uhr – 11:52 Uhr

WORKOUT I

Countdown und goooo! Pünktlich um 11 Uhr werden die ersten Heats an der Startlane stehen, die letzten 10 Sekunden Ruhe während des Countdowns zersägen die Nerven und dann… Der Startschuss der Liga!

Die Workouts im Detail

11:55 Uhr – 12:25 Uhr

Umbau

Die ersten 50 Minuten Liga Geschichte sind abgespult, während der ein oder andere nach Luft schnappend auf dem Boden liegt, machen sich andere schon wieder warm. Währenddessen bauen wir schnell um. 12:25 geht es dann direkt ins zweite Workout.

12:30 Uhr – 13:20 Uhr

WORKOUT II

Lift heavy and show your gymnastic skills – zur Mittagszeit um 12.30 Uhr geht es ins zweite Workout. Erst starten alle Girls Heats ihren 2 RM Hang Squat Snatch sowie ihren Handstandwalk, während die Jungs anfeuern, mitfiebern und sich warm machen. Ab 13:00 Uhr dürfen dann die Männer unter Beweis stellen wie schwer sie reißen können und in der Lage sind danach auf den Händen zu laufen.

Die Workouts im Detail

13:20 Uhr – 13:55 Uhr

Umbau

Stärkt euch mit lecker Essen, erholt euch in unserer Blackroll Area oder genießt einfach den Talk mit de Community. Wir bauen währenddessen in der Zeit von 13:20 Uhr bis 13:55 Uhr um für Workout III.

14:00 Uhr – 14:44 Uhr

WORKOUT III

Halbzeit vorbei! Tugenden sind beizubehalten und deshalb wollen wir pünktlich um 14 Uhr in Workout III starten. Hier gilt es zu zeigen was ihr in Sachen Teamwork und Synchronität drauf habt.

Die Workouts im Detail

14:45 Uhr – 15:25 Uhr

Umbau

Ein letztes mal umbauen für das Finale Workout des Tages. Wir biegen mit euch auf die Zielgerade und von 14:45 Uhr bis 15:25 Uhr heißt es noch mal kurz durchatmen.

15:30 Uhr – 16:24 Uhr

WORKOUT IV

15:30 Uhr startet der Countdown für das letzte Workout des Tages und ihr ballert nochmal was das Zeug hält, aber immer darauf achten was Dave euch im briefing gesagt hat! Schön synchron bleiben, sonst gibt’s NO-REPS.

Die Workouts im Detail

16:40 Uhr

Siegerehrung

Good job! Wenn alles glatt läuft, sich alle Athleten wieder erholt haben und wir eure Schweißflecken beseitigt und trocken gewischt haben heißt es: »Ehre wem Ehre gebührt«. Wir kühren die stärksten Teams des Nordens und gratulieren zum Einzug in die Playoffs zur Siegerehrung um 16:40 Uhr.

Koordinatoren

David Nash

David Nash

Competition Director

Nico Bade

Nico Bade

Event Director